Daylite CRM Daylite Tipp: Pipelines - DE

Prozessoptimierung mit Pipelines in Daylite

Viele Projekte bieten eine gewisse Routine. Das Lösen von Kundenanfragen in der Beratung oder der systematische Aufbau von Verkaufschancen folgen häufig ähnlichen Mustern. Pipelines sparen wertvolle Arbeitszeit der Planung dieser Projekte. Definieren Sie sich Ihre Pipelines genau so, wie Sie Ihre Projekte lösen möchten.

Daylite CRM Daylite Tipp: Pipelines - DE

Projekte einfacher planen

Mit einer Pipeline definieren Sie Projektphasen vom ersten bis zum letzten Schritt. Die vorgefertigten Prozesse können Sie einfach in Daylite anlegen. Fügen Sie sie beim Anlegen eines neuen Projekts einfach hinzu und beginnen Sie mit der Arbeit. Jeder Phase können Sie Aufgaben zuweisen. Das Beste daran: Jeder Aufgabe können Sie ein Fälligkeitsdatum hinzufügen. Definieren Sie wie viele Tage nach dem Start einer Projektphase eine Aufgabe fällig sein wird. So sichern Sie den kontinuierlichen Fortschritt Ihrer Projekte.

So richten Sie die Pipeline ein

In den Daylite Einstellungen finden Sie die Pipelines. Über das Plus-Symbol, das Sie unten links im Fenster finden, legen Sie eine neue Pipeline an. Mit “Stufe hinzufügen” planen Sie nach und nach die Projektphasen ein. Innerhalb jeder Phase können Sie nun die Aufgaben mit Fälligkeitsdatum festlegen. Jeder Aufgabe können Sie auch direkt einen Eigentümer zuweisen, der automatisch für die Erledigung zuständig sein wird. Über das Minus-Symbol können Sie alte Pipelines löschen.

Warum Unternehmenswerte wichtig sind

Unternehmenswerte: Deshalb helfen sie auch Ihrem Unternehmen

Verpflichtende Werte sind die Leitplanken Ihrer Unternehmenskultur. Auch für kleine Betriebe sind klar geregelte Unternehmenswerte wichtig für den gesamten Geschäftserfolg. Denn: Unternehmenswerte betreffen eine Reihe wichtiger Aspekte in Ihrem Unternehmen.

Warum Unternehmenswerte wichtig sind

Wichtige Entscheidungen

Unternehmenswerte werden als leitende Prinzipien im Unternehmen definiert. Sie bilden den moralischen Kompass, der alle Aktivitäten und Entscheidungen beeinflusst. Einer von Apples zentralen Werten ist es, an das Einfache zu glauben, statt an das Komplexe, so Tim Cook. Diese Einstellung zeigt sich deutlich bei jeder Design-Entscheidung der Apple Produkte. Fragen Sie sich stets, was die wichtigsten Werte für Ihr Unternehmen sind, wenn Sie eine Unternehmensphilosophie aufbauen.

Grenzen Sie sich von den Anderen ab

Ihre Unternehmenswerte unterscheiden Sie von Ihren Konkurrenten. Was Ihnen am Herzen liegt, muss nicht jedem anderen Mitbewerber wichtig sein. Während Ihre Konkurrenz wert auf Geschwindigkeit und Eile legt, können für Sie Qualität und Kontrolle im Mittelpunkt stehen. Ihre Unternehmenswerte heben Sie zwischen all den anderen Fotografen, Beratern, Anwälten oder Immobilienmaklern da draußen hervor. Was ist Ihnen am wichtigsten? Was genau bedeutet „besser“ für Sie verglichen zu Ihrer Konkurrenz?

Ihre Marken-Identität und Stimme

Unternehmenswerte spielen eine zentrale Rolle beim Markenaufbau. Sprechen Sie über Ihre Entscheidung für eine definierte Unternehmensphilosophie mit festgeschriebenen Werten. Kommunizieren Sie sie über alle verfügbaren Kanäle. Die Werte, die Sie wertschätzen, beeinflussen die Art, wie Menschen Ihre Marke sehen werden. Werden Ihre Unternehmenswerte gelebt, wird das auch neue Kunden anziehen, die Ihre Einstellungen teilen. Denken Sie bei der Definition Ihrer Werte stets daran, welches Bild Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit abgeben soll. Wen möchten Sie erreichen und wer teilt diese Werte?

Die Bewerber müssen stimmen

Eine Philosophie hat nur Erfolg, wenn sie gelebt wird. Sie bestimmt auch, für welche Bewerber Sie interessant sind. Das muss im Gespräch nicht offensichtlich sein. Durch geschicktes Fragen können Sie sichergehen, dass eine Person Ihre Werte teilt. Mithilfe von cleveren Fragestellungen und Fallbeispielen können Sie leicht herausfinden, ob ein Bewerber wirklich zu Ihnen und Ihre Unternehmenswerten passt.

So stellen Sie Unternehmenswerte auf

An diesem Punkt sollten Sie nichts überstürzen. Ihre Werte beeinflussen das Betriebsklima und die Zukunft Ihrer Firma. Nehmen Sie sich also die Zeit, um sicherzugehen, dass Sie sich ausreichend Zeit für Überlegungen und für die Frage nach dem wirklichen Wichtigen für sich selbst und für Ihr Team nehmen. Vermeiden Sie allzu allgemeine Phrasen wie „Qualität“ oder „Einsatzbereitschaft“. Hinterfragen Sie die genaue Bedeutung dieser Worthülsen, um sie mit wirklichem Inhalt für Ihr Unternehmen zu füllen. Schreiben Sie einen kurzen Stichpunkt oder einige Sätze, was diese Werte für Ihr Unternehmen bedeuten sollen.

Als Chef sollten Sie die Werte formulieren und sie anschließend im engeren Kreis von Entscheidern nochmals reflektieren. Fragen Sie sich selbst und Ihren engsten Kreis, was Ihr Unternehmen außer diesen Werten ausmacht. Was machen Sie anderes als Andere? Was schätzen Sie wichtiger ein, als Ihre Konkurrenz? Warum sollten Kunden Ihr Angebot annehmen, statt dem eines Mitbewerbers?

Wie Sie Unternehmenswerte mit Leben füllen

Formulieren Sie die gewählten Werte aus und bringen Sie sie gut sichtbar im Unternehmen an, damit Sie und Ihr gesamtes Team sie nochmals reflektieren und verinnerlichen können. Stehen neue Entscheidungen an, werden die neuen Unternehmenswerte die Entscheidung beeinflussen.

CRM Daylite - Kontaktpflege

Im Berufsleben drehen sich viele Fragen um Details. Gehört die Information in Meeting X oder Y? Wie war ihr Name und ihr Anliegen? Der Daylite Tipp hilft! Denn mit Daylite haben Sie alle diese Details stets bei sich.

CRM Daylite - Kontaktpflege

Details, Informationen und Meetings sind essentiell für Kundenbeziehungen. Wer sie vergisst, kann Verkaufschancen häufig abschreiben. Selbst ein kleiner Fehltritt kann die Beziehung zum Kunden stören. Anstehende Vertragsabschlüsse oder Verlängerungen von bestehenden Vereinbarungen können dadurch in schwierige Verhandlungen münden. Daylite hilft Ihnen alle Informationen und Details im Blick zu behalten. Einfach und unkompliziert fügen Sie alle Informationen zum Kundenkontakt, zu Projekten oder Aufgaben hinzu. Daylite sichert die Übersicht über alle Kontakte zu ihren Geschäftspartnern. Übersichtlich angeordnet sehen Sie alle Details ihrer Kundenbeziehung.

Fügen Sie alle Informationen hinzu!

Daylite bietet Ihnen alle nötigen Tools, um Informationen hinzufügen. Richtig angewandt entsteht dadurch eine komplette Historie über alle Gespräche, Mails, Termine und Meetings. Bleiben Sie konsequent! Alle wichtigen Informationen sollten direkt zu Kontakten, Aufgaben und Projekten hinzugefügt werden, damit Daylite sein ganzes Potenzial entfaltet.

„Die gepflegte Kundenhistorie bietet jedem Mitarbeiter die perfekte Voraussetzung um auf die individuellen Kundenfragen und Wünsche einzugehen!“
Charly Göhl, MTG Medizin-Technik Göhl, Frankfurt a. M.

Mehr Möglichkeiten durch mehr Platz

In den gespeicherten Kontaktinformationen finden Sie Felder, in die Sie die Daten Ihrer Kontakte eintragen. Neben den grundlegenden Informationen – Name, Telefon, E-Mail-Adresse – bieten Ihnen weitere Felder sowie die Freiflächen den nötigen Platz für weitere Details. Füllen Sie die Freifelder nach Belieben mit Informationen, die Sie für wichtig erachten.

Nutzen Sie die Felder, um noch genauere Datensätze anzulegen:

  • 1. Schlagworte:
    Mithilfe von Schlagworten können Sie Personen zusammenfassen. Ähnlich zu den Gruppen bietet sich Ihnen hier die Möglichkeit, Personenkreise zu definieren, die eine Eigenschaft – beispielsweise bestimmte Kenntnisse – gemeinsam haben. Das erlaubt die genauere Suche, das exakte Filtern und das einfache Auflisten bestimmter Personen, etwa zur gezielten Ansprache Ihrer Zielgruppenkontakte.
  • 2. Personen:
    Durch das Hinzufügen von Personen zu einem Kontakt erhalten Sie die Möglichkeit, Beziehungen und Netzwerke innerhalb ihrer Kontaktdatenbank aufzuzeigen. Von Familien bis hin zu Branchennetzwerken bilden Sie einfach und übersichtlich ab, wer zu wem gehört.
  • 3. Freifelder:
    In den Freifeldern können Sie nach Belieben Informationen hinzufügen, die Ihnen die Arbeit erleichtern. So bilden Sie auch komplexe Zusammenhänge oder praktische Details Ihrer Kundenbeziehungen übersichtlich, einfach und schnell ab.

Mails schneller finden

Ein großer Teil der Kommunikation läuft über E-Mails. Der Daylite Mail Assistant (DMA) bringt Ordnung in Ihr Postfach. Statt im Mail-Account nach dem Betreff oder den Einzelheiten, die Sie noch erinnern können, zu suchen, verknüpft Daylite Mails mit Kontakten. In der Kontakthistorie sehen Sie alle E-Mails zu Ihren Kontakt. So finden Sie Ihre Kommunikation schneller wieder.

Anrufe einfach aufnehmen

Schnelle Telefonnotizen erstellen, Aufgaben aus Gesprächen heraus delegieren oder Zeiten erfassen: Daylite hilft Ihnen hierbei. Alle diese Arbeitsschritte können Sie direkt während des Telefonats erledigen. Wie Daylite Ihr Telefon noch cleverer machen kann, zeigen wir Ihnen hier.

Termine, Meetings und wichtige Daten

Telefonkonferenzen, Treffen und Meetings – alle wichtigen Termine finden Sie in Ihrem Kalender. Daylite lässt sie den Überblick leichter behalten. Ob Sie einen Kunden über Daylite zu einem Meeting einladen oder ihn auch nur im Termin verknüpfen, Sie finden alle Daten stets in seiner Aktivitätsübersicht in Ihrem Daylite. Was auch immer Sie zukünftig nachsehen möchten, hier finden Sie alle relevanten Informationen.

Aufgaben und Projekte

In der Regel fallen Aufgaben bei ihren jeweiligen übergeordneten Projekten an. Durch die Verlinkung von Klienten und Projekten entsteht die praktische Übersicht, welche Aufgabe wohin gehört. Fallen einzelne Aufgaben an, die sich keinem Projekt zuordnen lassen, sollten Sie diese jedoch trotzdem mit dem Kundenkontakt verlinken. So behalten Sie den Überblick, dass Sie auch diesen Auftrag erfolgreich abgeschlossen haben.

Alles was sonst noch wichtig ist

Manche Informationen lassen sich nur schwierig zuordnen. Sie gehören eigentlich zu keinem Projekt, aber auch zu keiner Aufgabe. Hierfür können Sie Notizen hinzufügen. An dieser Stelle lässt sich alles sammeln, was Sie über Ihre Kontakte wissen müssen.

Profi-Tipp: Vergeben Sie Schlagworte für Ihre Notizen. Das erleichtert die Suche nach Notizen. Die globale Suche findet zwar deren Inhalte, die Schlagworte verbessern jedoch die Übersichtlichkeit Ihrer Suchergebnisse.

Wenn Sie Daylite richtig nutzen, speichern Sie alle wichtigen Informationen und Details direkt, wenn Sie sie erhalten. Mit Daylite sparen Sie wertvolle Zeit und sichern Ihre Informationen zu Kunden und Kontakten sicherer.

CRM Daylite und die Apple Touch Bar

CRM Daylite und die Apple Touch Bar

Die Touch Bar in Verbindung mit Daylite nutzen

Seit Ende 2016 kommen Apples MacBooks mit der Touch Bar daher. Ein nützliches Tool, das nur auf den ersten Blick die gewohnten Funktionstasten ersetzt. Die Touch Bar erlaubt es viele Apps noch leichter zu bedienen. Was die Touch Bar alles kann, zeigt Apple sehr anschaulich hier.

Touch Bar für Daylite einrichten

Um die Touch Bar auch für Daylite zu nutzen, braucht man eine helfende App. BetterTouchTool erlaubt die Konfiguration der Touch Bar für Apps wie Daylite. Innerhalb von BetterTouchTool in der linken Seitenleiste einfach die gewünschte App auswählen und mit einem Klick auf „Add TouchBar Button“ kann die Konfiguration beginnen. Nach und nach die gewünschten Daylite Shortcuts vergeben und auf Wunsch mit Symbolen versehen. So schnell wird Apples neues Feature zum praktischen Extra-Tool für Daylite-Nutzer.
Hier geht’s zur BetterTouchTool-Website.

Daylite und die Touch Bar – ein starkes Team

Die Einrichtung von Apples Touch Bar für Daylite ganz knapp zusammengefasst:

  • BetterTouchTool öffnen
  • Select App, Daylite auswählen
  • „Add Touch Bar Button“ auswählen
  • Shortcuts nach Wunsch zur Touch Bar hinzufügen