Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

Im Berufsleben drehen sich viele Fragen um Details. Wie war der Name des Anrufers und worum ging es im Telefonat? Der Daylite Tipp hilft! Denn mit Daylite haben Sie alle diese Details stets bei sich.

Details, Informationen und Meetings sind essentiell für Kundenbeziehungen. Wer eine wichtige Absprache vergisst, kann Verkaufschancen häufig abschreiben. Selbst kleinere Fehler können das Verhältnis schon trüben. Anstehende Vertragsabschlüsse oder -verlängerungen können dadurch in zähen Verhandlungen münden. Daylite hilft Ihnen, alle Informationen und Details im Blick zu behalten. Einfach und unkompliziert fügen Sie alle Informationen zum Kundenkontakt, zu Projekten oder Aufgaben hinzu. Daylite sichert die Übersicht über alle Kontakte zu ihren Geschäftspartnern. Übersichtlich angeordnet sehen Sie alle Details ihrer Kundenbeziehung.

Fügen Sie alle Informationen hinzu

Daylite bietet Ihnen alle nötigen Tools, um Informationen zu erfassen. Richtig angewandt entsteht dadurch eine komplette Historie über alle Gespräche, Mails, Termine und Meetings. Bleiben Sie konsequent! Sobald Sie Informationen zu Kontakten oder Angaben zu Projekten und Aufgaben erhalten, sollten Sie diese direkt in Daylite erfassen.

„Die gepflegte Kundenhistorie bietet jedem Mitarbeiter die perfekte Voraussetzung, um auf die individuellen Kundenfragen und Wünsche einzugehen!“
Charly Göhl, MTG Medizin-Technik Göhl, Frankfurt a. M.

Mehr Möglichkeiten durch mehr Platz

Wenn Sie in Daylite einen Kontakt anlegen, können Sie neben den grundlegenden Informationen – Name, Adresse, Telefon, E-Mail-Adresse, auch weitere Details aufnehmen. In den Freifeldern können Sie Informationen erfassen, die für Sie besonders wichtig sind.

Nutzen Sie diese Felder, um noch genauere Datensätze anzulegen:

  • 1. Schlagworte:
    Mithilfe von Schlagworten können Sie Personen zusammenfassen. Ähnlich zu den Gruppen bietet sich Ihnen hier die Möglichkeit, Personenkreise zu definieren, die eine Eigenschaft – beispielsweise bestimmte Kenntnisse – gemeinsam haben. Das erlaubt die genauere Suche, das exakte Filtern und das einfache Auflisten bestimmter Personen, etwa zur gezielten Ansprache Ihrer Zielgruppenkontakte.
  • 2. Personen:
    Durch das Hinzufügen von Personen zu einem Kontakt erhalten Sie die Möglichkeit, Beziehungen und Netzwerke innerhalb Ihrer Kontaktdatenbank aufzuzeigen. Von Familien bis hin zu Branchennetzwerken bilden Sie einfach und übersichtlich ab, wer zu wem gehört.
  • 3. Freifelder:
    In den Freifeldern können Sie Informationen erfassen, die Ihnen die Arbeit erleichtern. So bilden Sie auch komplexe Zusammenhänge oder praktische Details Ihrer Kundenbeziehungen übersichtlich, einfach und schnell ab.

Mails schneller finden

Heute läuft die Kommunikation hauptsächlich über E-Mails. Der Daylite Mail Assistant (DMA) bringt Ordnung in Ihr Postfach. Statt im Mail-Account nach dem Betreff oder den Einzelheiten zu suchen, verknüpft Daylite E-Mails mit Kontakten. In der Kontakthistorie sehen Sie alle E-Mails mit Ihrem Kontakt. So finden Sie Ihre Kommunikation schneller wieder.

Anrufe einfach aufnehmen

Schnelle Telefonnotizen erstellen, Aufgaben aus Gesprächen heraus delegieren oder Zeiten erfassen: Daylite hilft Ihnen hierbei. Alle diese Arbeitsschritte können Sie direkt während des Telefonats erledigen. Wie Daylite Ihr Telefon noch cleverer machen kann, zeigen wir Ihnen hier.

Termine, Meetings und wichtige Daten

Telefonkonferenzen, Treffen und Meetings – alle wichtigen Termine finden Sie in Ihrem Kalender. Daylite lässt sie den Überblick leichter behalten. Ob Sie einen Kunden über Daylite zu einem Meeting einladen oder ihn auch nur im Termin verknüpfen, Sie finden alle Daten stets in seiner Aktivitätsübersicht in Ihrem Daylite. Was auch immer Sie zukünftig nachsehen möchten, hier finden Sie alle relevanten Informationen.

Aufgaben und Projekte

In der Regel fallen Aufgaben bei ihren jeweiligen übergeordneten Projekten an. Durch die Verlinkung von Kunden und Projekten entsteht die praktische Übersicht, welche Aufgabe wohin gehört. Fallen einzelne Aufgaben an, die sich keinem Projekt zuordnen lassen, sollten Sie diese jedoch trotzdem mit dem Kundenkontakt verlinken. So behalten Sie den Überblick, dass Sie auch diesen Auftrag erfolgreich abgeschlossen haben.

Alles, was sonst noch wichtig ist

Manche Informationen lassen sich nur schwierig zuordnen. Sie gehören eigentlich zu keinem Projekt, aber auch zu keiner Aufgabe. In dem Fall können Sie Notizen nutzen. In Notizen lässt sich alles sammeln, was Sie über Ihre Kontakte wissen müssen.

Profi-Tipp: Vergeben Sie Schlagworte für Ihre Notizen. Das erleichtert die Suche nach Notizen. Die globale Suche findet zwar deren Inhalte, die Schlagworte verbessern jedoch die Übersichtlichkeit Ihrer Suchergebnisse.

Wenn Sie Daylite richtig nutzen, speichern Sie alle wichtigen Informationen und Details direkt, wenn Sie sie erhalten. Mit Daylite sparen Sie wertvolle Zeit und haben alle Informationen zu Ihren Kunden und Kontakten an einem Platz.