Die DSGVO hat viel Staub aufgewirbelt und hat auch uns nicht in Ruhe gelassen. Uns hat besonders die Frage beschäftigt, wie wir Sie als Daylite-Nutzer dabei unterstützen können, Ihren Auskunftspflichten gegenüber Ihren eigenen Kunden nachzukommen. Was genau können Sie innerhalb von Daylite tun, wenn einer Ihrer Kunden Auskunft über seine gespeicherten Daten verlangt oder Sie sogar um die Löschung bittet?

Die Lösung dazu haben wir im iOSXpert PluginCenter gefunden: Das iOSXpert PluginCenter wird einmalig installiert und bringt Ihnen, neben Berichten und Drucklayouts, zahlreiche Zusatzfunktionen der iOSXpert Plugins.

Hier haben wir 2 neue kostenfreie Funktionen integriert: Mit einem Klick können Sie entweder einen Datensatz DSGVO-konform exportieren oder löschen. Das iO Business Talk Video zeigt Ihnen, wie einfach Sie die neuen Funktionen anwenden:

 

 

Und die 3. neue Funktion? Wir haben sie ImportAssistent getauft, weil sie genau das kann: Die Funktion hilft Ihnen, Adressen einer Person oder einer Firma mit einem Klick in Daylite zu übernehmen. Das hört sich trocken an, kann Ihnen aber im Arbeitsalltag sehr viel Zeit sparen. Stellen Sie sich vor, Sie erhalten eine E-Mail eines Interessenten. Bisher haben Sie die Adressdaten Position per Position eigenhändig eingetragen. Mit dem ImportAssistent markieren Sie einfach die E-Mail-Signatur. Die Daten des Interessenten werden automatisch als Neue Person oder Neue Firma angelegt und übernommen. Mehr dazu in diesem Video:

Interessiert? Testen Sie das iOSXpert PluginCenter kostenlos:

Download PluginCenter
Wie installiere ich das PluginCenter?

 


Wir helfen Ihnen gerne!
Fragen? Kontaktieren Sie unser Team oder besuchen Sie unser HelpCenter.

 

Auf der WWDC 2018 hat Apple macOS Mojave und iOS 12 angekündigt. Marketcircle arbeitet bereits daran, Daylite Cloud kompatibel zu machen.

Marketcircle erwartet im Zuge der Ankündigung von Apple viele Fragen zur Kompatibilität von Daylite. Auf der Kompatibilitätsseite von Marketcircle können Sie die neuesten Nachrichten und Fortschritte zum aktuellen Status abrufen.

Daylite Cloud

Nachdem Apple das jährliche Update von macOS und iOS angekündigt hat, arbeitet Marketcircle mit den Entwickler-Vorabversionen daran, Daylite Cloud kompatibel zu machen. Marketcircle und iOSXpert empfehlen, die neuesten Betriebssysteme von Apple mit Daylite Cloud erst einzusetzen, wenn Marketcircle die Kompatibilität bestätigt hat. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Kompatibilitätsseite von Marketcircle.

Daylite Self-Serve

Am 20. Februar 2018 hat Marketcircle den Abschied von Daylite mit eigenem Server bekannt gegeben. Daylite Self-Serve wird nicht mit macOS Mojave und iOS 12 kompatibel sein. Wenn Sie Daylite Self-Serve einsetzen, empfehlen wir, Ihr Betriebssystem nicht zu aktualisieren.

Wenn Sie auf macOS Mojave und iOS 12 umsteigen und die neuen Apple-Funktionen nutzen möchten, wechseln Sie zu Daylite Cloud.

Mehr Informationen zu Daylite Cloud