Ein paar Dinge die in Daylite 4 zu beachten sind.

  1. Vor der Installation von Daylite 4 prüfen, dass mindestens OSX 10.7.5 (Lion) installiert ist.
  2. Daylite nicht automatisch beim Computer start mit starten lassen!
  3. Benutzernamen und Passwörter ohne Leer- und Sonderzeichen vergeben. Auch keine Umlaute verwenden (ä, ö, ü, ß)
  4. Benutzernamen können nicht geändert werden.
  5. Jedem Daylite Benutzer muss ein Kontakt in Daylite zugeordnet sein.
  6. Den Haken in den Einstellungen -> Allgemein -> Im Hintergrund synchronisieren raus nehmen. Dies führt zu Synchronisationsproblemen. Daylite synchronisiert trotzdem alle 5 Minuten automatisch die Änderungen, solange Daylite geöffnet ist.
  7. Den Haken in den Einstellungen -> Allgemein ->Telefonformatierung herausnehmen. Dieser ist für das amerikanische Telefonformat zuständig.
  8. Die Lizenzeingabe erfolgt am Daylite Server. Wir empfehlen, die Lizen aus dem PDF per kopieren und einfügen zu übernehmen. Achten Sie bitte genau darauf, dass Sie vor und nach der Lizenz keine Leerzeichen haben.

 

Was ist zu beachten, wenn der Daylite Server auf einen anderen Rechner umgezogen werden soll? Vorgehensweise VOR dem Serverumzug:

  • Führen Sie von jedem Rechner, auf dem Daylite läuft, eine manuelle Synchronisation aus. (Daylite Menü -> Ablage -> Synchronisieren)Sollte der Button ausgegraut sein, ist Ihr Daylite Server auf demselben Mac wie der Daylite Client installiert. In diesem Fall sind Ihre Daten am Server aktuell.
  • Erstellen Sie ein Datenbank Backup am Server.
  • Schalten Sie den Daylite Server aus.

 Umzug:

  • Installieren Sie die Daylite Server Software auf dem neuen Rechner.
  • Spielen Sie das Datenbank Backup ein und starten Sie den Server.
  • Starten Sie den Rechner auf dem der Client installiert ist, neu.
  • Starten Sie Daylite und loggen sich aus Daylite aus.   Wichtig: Sie müssen Ihren Daylite Benutzer und das Passwort wissen
  • Clicken Sie in der Anmeldemaske unten rechts auf das “+” Symbol -> “Kürzlich verwendete Server verwalten”
  • Löschen Sie den Eintrag aus dem Fenster.
  • Verbinden Sie sich nun mit dem neuen Server.

Da wir gerade beim Update von OSX 10.7 auf 10.8 auf viele Supportanfragen gestoßen sind, möchten wir in diesem Artikel auf die wichtigen Punkte für die Vorgehensweise bei einem Betriebssystem-Update eingehen.

Wichtig: Der Computer in einem Unternehmen ist meist das wichtigste Handwerkszeug. Das heißt, bevor Sie diesen verändern, sollten Sie IMMER alles im Vorfeld genau überprüfen!!

Weiterlesen

Passend zum Nikolaustag füllen wir Ihnen heute Ihren Stiefel mit dem neuen TaskMailer Plugin für Daylite 4. Das TaskMailer Plugin ermöglicht allen Kunden die Daylite 4 einsetzen, Aufgaben aus Daylite per E-Mail an Dritte zu delegieren. Nutzen Sie den unten angegebenen Gutscheincode und downloaden Sie kostenlos den TaskMailer für Ihr Daylite 4.

  

Weitere Informationen finden Sie hier.