Die neue STARFACE Compact Telefonanlage ist perfekt für alle kleinen Unternehmen bis zu 20 Benutzern. Mit zwei ISDN Anschlüssen, einem analogen Anschluss und VoIP Möglichkeiten, macht diese kompakte Telefonanlage keinerlei Abstriche in ihrer Ausstattung.

Ganz im Gegenteil!

Im Vergleich zu ihren großen Geschwistern, ist diese Anlage bereits mit 3 Benutzerlizenzen ausgerüstet und um bis zu 20 Lizenzen jederzeit beliebig erweiterbar.Wir haben Ihnen ein attraktives STARFACE-Starter-Bundle gepackt. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! Sie erreichen uns unter +49 2622 9780000.

Wussten Sie, dass Sie mit den neuen Filtermöglichkeiten in der Historie direkt die E-Mails finden können, welche einen Dateianhang haben?

Wenn Sie die gesuchte E-Mail gefunden haben, können Sie diese direkt mit einem Klick auf die Büroklammer in Daylite öffnen.                  

Wir freuen uns, Ihnen heute den neuen WufooConnector 2.0 vorstellen zu dürfen! 

Was ist neu? Durch das aktuelle Update ist mit dem WufooConnector 2.0 nichts mehr unmöglich!  

1. Der Aktionsumfang wurde erweitert: So ist es nun möglich, dass nach dem Formular-Import automatisch ein Projekt erstellt wird.

2. Hinzu kommt, dass Dateianhänge am Formular mit importiert werden können und in Daylite angelegt werden.

3. Doch was den WufooConnector 2.0 wirklich zum Superhelden auszeichnet ist vor allem folgende neue Funktion:Über sogenannte F-Scripts erhält der WufooConnector seine Arbeitsaufträge. Über diesen Kommunikationsweg ist es uns gelungen, von nun an den Aktionsumfang nach dem Datenimport anhand von F-Scripts beliebig und völlig individuell zu erweitern.Erzählen Sie uns Ihre Wünsche, damit wir sie Ihnen erfüllen können.

4. Veränderung der Lizenzierung: Ihre Lizenzen kaufen Sie ab jetzt direkt in der WufooConnector Anwendung unter  – Abonnement verwalten.Dort haben Sie die Möglichkeit eine monatliche Bezahlung einzurichten.Volle Flexibilität! WufooConnector kann jeden Monat  ganz einfach abgemeldet werden.

 
Mehr Informationen zum WufooConnector finden Sie hier.

Mit dem letzten Betriebssystem-Update von Apple auf 10.9.3. funktioniert das DMA von Daylite 4 nicht mehr. Der Hersteller Marketcircle hat direkt reagiert und bereits ein neues Update veröffentlicht. Dieses können Sie hier herunterladen.

Die aktuelle Daylite 4 Version ist Daylite 4.3.7. Wenn Sie noch nicht mit dieser Version arbeiten, installieren Sie bitte folgendes Update. Daylite 4.3.7 & neues DMA

Bitte beachten Sie, dieses Update betrifft nur Daylite 4 Kunden.

Kunden welche bereits Daylite 5 einsetzen, sind hiervon nicht betroffen! Informationen zu Daylite 5 finden Sie hier :-) 

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass es unseren Entwicklern gelungen ist, die Anbindung von FoneConnector zu Dialectic so umzugestalten, dass nun trotz der Probleme, die der Hersteller von Dialectic mit Mavericks hat, eine Verbindung möglich ist! Kunden welche den FoneConnector mit Dialectic einsetzen möchten, können ab sofort unter den Einstellungen in Daylite wieder eine Verbindung herstellen. Somit ist die Verwendung FoneConnector – Dialectic auch unter „Mavericks“ wieder möglich.

Endlich ist es soweit, die Fritz!Box kann nun direkt mit dem FoneConnector Pro verbunden werden!

Fritzbox Kunden genießen nun den Komfort, mit dem FoneConnector direkt aus Daylite heraus telefonieren zu können. Verbinden Sie Ihre DECT Geräte (die mit der Fritzbox verbunden sind) direkt mit Daylite! Der Einsatz von einer dritten Software ist somit nicht mehr nötig. Diese neue Funktion ist für alle Fritzbox-Kunden, welche eine Fritzbox mit einer Firmware 5.50 oder neuer einsetzen.

Bitte beachten Sie: Durch die hohe Komplexität der Schnittstelle, befindet sich diese neue Funktion in einem experimentellen Status. Durch gewisse Konstellationen (zB. Firmwareupdates seitens AVM) kann es vorkommen, dass die Schnittstelle vorübergehend nicht mehr funktioniert.

Für weitere Fragen, wenden Sie sich bitte an unser Support Team telefonisch unter 02622 9780002 oder per E-Mail.

Das Update auf Daylite 5.0.1 bringt unter anderem folgende Neuerungen mit sich:

– Dateianhänge innerhalb der Kundenhistorie werden unterstrichen angezeigt, wenn man mit der Maus darüber fährt.

– Mit dem Klick auf das Projekt in der “Nicht-erledigten Aufgabenliste” öffnet sich das Projekt innerhalb der Liste. (Slideover).

– verschobene, gestrichene oder abgelehnte Termine erscheinen nun nicht mehr in der Kalenderübersicht.

– Kleine Verbesserungen im DMAZusätzlich ist der Daylite Server Admin jetzt “code signed”.

– Wenn Sie die OS X Firewall einsetzen, werden Sie nach dem Update auf 5.0.1 nochmals gefragt, ob Sie eingehende Verbindungen zulassen möchten, aber nicht mehr bei folgenden Updates.

Alle weiteren Informationen finden Sie direkt beim Hersteller.