Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

Wir stellen immer wieder fest, dass dieses Feature weitgehend unbekannt ist. Viele Benutzer meinen daher, sie müssten nur deshalb die Daylite-Kontakte mit dem Apple Adressbuch synchronisieren, um in Apple Mail Zugriff auf die E-Mail-Adressen und später die Auto-Vervollständigung zu haben. Dieser Sync ist eigentlich überflüssig:1. Erstellen Sie in Apple Mail eine neue leere E-Mail2. Wählen Sie aus dem Menü: »E-Mail > Adresse aus Daylite hinzufügen« bzw. merken Sie sich das Tastenkürzel dafür3. In dem herunterklappenden Dialog können Sie nun einen Kontakt direkt aus der Daylite-Datenbank suchen und eine E-Mail-Adresse auswählen4. Danach steht die E-Mail-Adresse in Apple Mail auch per Auto-Vervollständigung zur Verfügung