Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

iOSXpert-Apple-SAP

Apple und SAP gaben in einer Pressemitteilung vom 05.05.2016 die Kooperation der beiden IT-Unternehmen bekannt.

Durch die Zusammenarbeit mit dem Walldorfer Softwareunternehmen SAP, möchte Apple sein Angebot für Firmenkunden ausbauen. Durch die sinkenden Verkäufe von iPad und iPhone scheint dies unumgänglich. Lange Zeit hielt sich Apple aus dem Markt für Firmenkunden heraus. Nun reiht sich neben IBM und Cisco, SAP als weiterer Geschäftspartner von Apple ein.

Apple arbeitet in Zukunft bei der Entwicklung von Apps mit SAP zusammen, so die Pressemitteilung. Die verbreiteten Programme von SAP für Unternehmen sollen auch auf iPhone und iPad genutzt werden können.
Im Detail handelt es sich um geschäftliche Apps, welche Hana nutzen sollen, die SAP-Datenbank-Plattform. Hana ermöglicht die Verarbeitung von größeren Datenmengen in Echtzeit.
Es ist geplant, den Entwicklern die neuen Werkzeuge bis Ende 2016 bereit zu stellen.

Quelle: https://www.apple.com/ipad/business/