Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

Es ist wieder soweit. Der FoneConnector 4 erhält ein Update auf Version 2.1.5. Das Update bringt unter anderem zwei Neuerungen mit sich.

1. Es ist nun möglich die Landesvorwahl (z.B. +49 oder 0049) mit einer „0“ zu ersetzten. Dies betrifft zum Beispiel Telekomkunden, die innerhalb von Deutschland keine Nummern mit der deutschen Länderkennung wählen konnten. Desweiteren können Sie nun auch direkt konfigurieren, ob eine führende „0“ vor einer hinterlegten Telefonnummer übergeben werden soll.

2. Die zweite große Neuerung betrifft alle Kunden die eine Vorvorwahl (Call by Call) nutzen, um zum Beispiel günstigere Ferngespräche zu führen. Sie können nun die Vorvorwahl und die „Signalpause“ als Telefonnummer in Daylite abspeichern. Damit Ihr Anbieter dies versteht, muss eine „Signalpause“ mit gesendet werden. Dies erreichen Sie mit der Eingabe „P“ innerhalb der Telefonnummer. Sie sollten so Ihre Telefonnummer formatieren: [Vorvorwal des Anbieters]P+4926229780000

So müssen Sie nicht mehr per Hand die Vorvorwahlen wählen, sondern können diese direkt fest in Daylite hinterlegen. 

Jetzt das Update herunterladen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den neuen Funktionen.