Als führendes Unternehmen für CRM und Projektmanagement auf dem Mac und iPhone geben wir regelmäßig Präsentationen und online Kurse zum Thema Prozessoptimierung, Vertrieb und unserer Software Daylite. Unser Geschäftsführer Herr Alf Ruppert ist am 12. Mai 2015 zu Gast beim Verband der Gründer und Selbstständigen e.V.

Bei dem professionellen Webcast, einer online Telefonkonferenz mit Bildschirmübertragung, gibt Herr Ruppert Einblicke in Vertrieb und Projektmanagement mit Mac und iPhone. Dabei beantwortet er unter anderem folgende Fragen:

– Sie haben Ihr Software- und Beratungshaus ausschließlich für Apple-Kunden aufgebaut. Wie kam es dazu?
– Welche Vor- und Nachteile gibt es, wenn man bei betrieblichen Anwendungen auf Apple statt Windows setzt? Gibt es für den Mac erschwingliche und leistungsfähige Business-Software? Oder kommt man doch nicht ohne Windows aus?
– Sie vertreiben für ein kanadisches Softwarehaus das Vertriebs- und Projektmanagementsystems “Daylite”. Können Sie uns an dessen Beispiel zeigen, was alles möglich ist?
– Vor der Gründung des Softwarehauses waren Sie ein erfolgreicher Verkaufstrainer. Wie kann Software die Kundengewinnung bei Einzelkämpfern und kleinen Unternehmen unterstützen? Worauf kommt es dabei an?
– Welche Interessenten-/Kundendaten sollte ich sinnvollerweise in meiner Datenbank erfassen? Alle Kontaktdaten? Jeden Termin? Jeden Anruf? Jede Mail?
– Wenn der Auftrag erteilt ist, fängt die Arbeit erst richtig an. Wie kann man Aufgaben und Projekte verwalten, damit nichts unter den Tisch fällt?
– “Getting Things Done” von David Allen ist die verbreitetste Zeitmanagementmethode. Wie lässt sich diese umsetzen?

Natürlich können auch Ihre Fragen gestellt und beantwortet werden. Melden Sie sich über die Webseite des Verbands der Gründer und Selbstständigen an und nehmen auch Sie teil an unserer Präsentation am 12. Mai 2015 von 16:30 bis 17:30 Uhr. Wir freuen uns viele interessante Diskussionen!

Dieser Artikel wurde zuerst veröffentlicht auf www.vgsd.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.