Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

Mit der Einführung von 10.6 seitens Apple hat sich der Umgang mit Mail-Plugins grundlegend geändert, so dass bei jedem OS X-Update die Plugins für Apple Mail vom Hersteller angepasst und/oder freigegeben werden müssen. Es empfiehlt sich also, die Betriebssystem-Updates erst dann zu installieren, wenn die wichtigsten Mail-Plugins zuvor bereits verfügbar sind. Warten Sie daher am besten ein paar Tage ab bevor Sie Systemupdates installieren und informieren Sie sich auf dieser Website über den aktuellen Stand der Kompatibilität. Marketcircle hat sehr schnell auf das gestrige Mac OS X 10.6.7-Update reagiert und eine neue Version des wichtigen DMI-Plugins (Daylite Mail Integration) herausgebracht. hier zum Download bereitgestellt

»Installieren Sie das neue DMI-Plugin auf jedem Daylite-Arbeitsplatz, auf dem Mac OS X 10.6.7 läuft und starten Sie danach sowohl Daylite als auch Apple Mail neu.

WICHTIGER HINWEIS: Falls die Installation von DMI fehlschlägt, dann entfernen Sie vorher manuell das alte Plugin von diesem Ort und installieren Sie DMI erneut: ~/Ihr-Benutzerordnery/Library/Mail/Bundles/DayliteMailIntegration.bundle