Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

Daylite 4 ist da!

Marketcircle hat heute Daylite 4 für englischsprachige Benutzer veröffentlicht. Daylite 4 wurde vollständig neu entwickelt und bringt neben der aus Daylite 3 bekannten Funktionalität zahlreiche revolutionäre Neuerungen mit:

– Eine neue, vereinfachte Oberfläche- CardDAV- und CalDAV-Serverfunktionalität für die drahtlose Integration von Apple Adressbuch und iCal.
– Eine erheblich verbesserte Integration von Apple Mail und Daylite.
– Die Verknüpfung von Terminen und Aufgaben mit Pipelinestufen- Verbessertes Aufgabenmanagement. Eine komplette Darstellung der neuen Möglichkeiten und des neuen Preismodells finden Sie auf unserer Internetseite. Aufgrund der umfangreichen Neuerungen wird Daylite 4 vorerst noch keine Plugin-Schnittstelle enthalten. Diese wird zusammen mit der deutschen Lokalisierung innerhalb des 4.X Produktzyklus kostenfrei zur Verfügung gestellt. Anwender, die die deutsche Sprachoberfläche nutzen möchten, oder deren Workflow den Einsatz von Drittanbieter Erweiterungen (Plugins) voraussetzt, empfehlen wir deshalb, mit dem Upgrade auf Daylite 4 noch zu warten, bis die deutsche Version verfügbar ist.

Alle Daylite 4 Neukunden, die sich aus den oben genannten Gründen zunächst für Daylite 3 entscheiden, erhalten ein kostenloses Update auf Daylite 4 mit dem Erscheinen der deutschen Version. Auf unserer Internetseite haben wir für Sie eine Vergleichstabelle erstellt, die Ihnen bei der Entscheidung für Daylite 3 oder Daylite 4 helfen soll. Bitte lesen Sie diese aufmerksam, bevor Sie sich für eine der Versionen entscheiden.
Unser Team steht Ihnen gerne, auch telefonisch für Fragen zur Verfügung.

 Die wichtigsten Informationen gibt es auch als Pressemitteilung zum herunterladen. (PDF, 967 kB)