Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

Daylite 3.8 unterstützt den neuen MYOB AccountEdge Connector, der mit AccountEdge 2009 zusammenarbeitet (derzeit ausschliesslich im U.S. Markt einsetzbar).Weitere Eigenschaften von Daylite 3.8, die alle Nutzer weltweit interessieren:Ein überarbeitetes System für Erinnerungen, das es ermöglicht, für Aufgaben und Termine mehrere Erinnerungen von unterschiedlichen Daylite-Benutzern einzurichten. Das neue System verbessert auch die Integration mit Apple iCal und reduziert Fehler bei der Synchronisation.Die Statusangaben und Prioritätsangaben für Aufgaben wurden vereinfacht, um eine bessere Synchronisation mit iCal zu ermöglichen.Ein neues globales Interface für Daylite-Administratoren, um Daylite-Benutzer innerhalb von Mehrplatz-Installationen besser zu verwalten, ohne einzelne Einstellungen an jedem einzelnen Client-Rechner vornehmen zu müssen.Neue Branchen-Templates (Daylite Datenbanken) für die Bereiche Recruiting und Softwareentwicklung.Sowie über 20 weitere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen.Das Update auf 3.8. ist für alle Daylite 3-Nutzer kostenlos und wird von Marketcircle empfohlen. Detailliertere Informationen finden Sie in den Release Notes.ACHTUNG bei Mehrplatzinstallationen und der Nutzung der On-/Offline-Synchronisation innerhalb von Daylite:Bei Daylite 3.8 hat sich das interne Datenbank-Schema verändert. Wie immer in solchen Fällen, müssen bestehende Daylite-Clients zuerst mit dem Daylite-Server synchronisiert werden, dann alle Plätze inkl. Server auf die neue Version aktualisiert werden und schliesslich müssen die einzelnen Offline-Datenbanken komplett neu angelegt werden (vorher die alten Offline-Datenbanken löschen).Im Einzelnen gibt es einiges zu beachten bei solchen kritischen Updates. Bitte wenden Sie sich daher an unsere Daylite-Hotline (siehe rechts), wenn Sie keine Routine und Erfahrung damit haben.(Alle Angaben ohne Gewähr, Updates geschehen auf eigene Gefahr!)