Nachdem wir Ende letzten Jahres mit der E-Mail Vorlagen-Funktion als Bestandteil unserer beliebten ProductivityTools den Umgang mit E-Mail Vorlagen verbessert haben, legen wir dieses Jahr noch mal einen drauf. Ab sofort können Sie auch formatierte E-Mail Vorlagen erstellen.

CRM Daylite - ProductivityTools RTF Vorlagen

Nutzen Sie also nicht nur unsere erweiterten und vereinfachten Ersetzungsmöglichkeiten, sondern formatieren Sie zum Beispiel Ihre E-Mails mit Farben, Fett- und Kursiv-Schriften. Wir wissen, dass dies unseren Vorlageneditor zwar verbessert, aber noch nicht den Wunsch vieler Anwender erfüllt, auch echte HTML-gestaltete E-Mails aus Daylite zu versenden.

Umso schöner ist es für uns, Ihnen als Leser unseres Blogs schon jetzt mitteilen zu können, dass Sie sich in einem unserer nächsten Updates genau darauf freuen dürfen.

Nützliche HelpCenter-Artikel zu diesem Thema:

• Was sind die ProductivityTools?

• Wie benutze ich eine E-Mail Vorlage der ProductivityTools?

Wie installiere ich das iOSXpert PluginCenter?

Wir helfen Ihnen gerne!
Fragen? Kontaktieren Sie unser Team oder besuchen Sie unser HelpCenter.

Mit dem neuen Update unseres FinanceConnectors profitieren Sie von einer besseren Übersicht und einem moderneren Design.
So haben Sie noch schneller den Überblick, wie viel Umsatz Sie mit einem Kunden machen oder ob es noch offene Rechnungen gibt, ohne Daylite zu verlassen.

CRM Daylite - FinanceConnector Plugin

Abhängig von Ihrem an Daylite angebundenen Fakturierungssystem können Sie ab sofort nicht nur die Rechnung als PDF downloaden, sondern auch direkt zum Rechnungsdatensatz im Fakturierungssystem springen.

Der neue Eintrag „Hilfe“ gibt Ihnen direkten Zugriff auf die für den FinannceConnector relevanten Artikel in unserem HelpCenter.

Darüber hinaus haben wir auch die Möglichkeit implementiert, Artikelstammdaten aus dem Fakturierungssystem in Daylite zu importieren und Angebote, die in Daylite erfasst wurden an das Rechnungssystem zu übergeben.

Eine genaue Übersicht, welche Funktionalitäten Ihnen beim Einsatz eines bestimmten Fakturierungssystems zur Verfügung stehen, finden Sie hier.

Nützliche HelpCenter-Artikel zu diesem Thema:

• Was ist der FinanceConnector?

Wie kann ich die Rechnungsinformationen mit dem FinanceConnector einsehen?

Wie übergebe ich Daylite-Kontakte mit dem FinanceConnector an mein Fakturierungsprogramm?

 

Wie installiere ich das iOSXpert PluginCenter?

Wir helfen Ihnen gerne!
Fragen? Kontaktieren Sie unser Team oder besuchen Sie unser HelpCenter.

Daylite - End of Self-Serve

 

Für unsere Daylite 6 Self-Serve Kunden ist der 28.02.2019 ein wichtiges Datum. Dies ist der Stichtag, an dem Marketcircle den technischen Support für Daylite 6 Self-Serve einstellen wird. Weitere Informationen …

Was sollten Sie unbedingt tun, um Daylite 6 Self-Serve weiterhin einzusetzen?

1. Aktualisieren Sie das iOSXpert PluginCenter auf die aktuelle Version für Daylite Legacy. So stellen Sie sicher, dass Sie Ihre erworbenen Plugins weiter zuverlässig nutzen können.

2. Installieren Sie die letzte, aktuellste, Self-Serve Version von Daylite 6: Daylite Legacy

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Daylite Legacy oder Daylite 6 Self-Serve einsetzen, dürfen Sie Ihr Betriebssystem NICHT auf macOS Mojave aktualisieren.

Mehr zur Kompatibilität…

Wechseln Sie zu Daylite Cloud, wenn Sie die neuen Funktionen von macOS Mojave, iOS 12 und zukünftigen Betriebssystemversionen nutzen und bei Daylite und den iO Plugins immer von den neuesten Funktionen profitieren möchten.

Jetzt zu Daylite Cloud wechseln

Daylite CRM - FinanceConnector - sevDesk Integration

Daylite CRM - FinanceConnector - sevDesk Integration

Angebote schreiben, Rechnungen erstellen, Zahlungen im Blick behalten, Belege erfassen – und das Ganze noch fristgerecht dem Steuerberater übergeben – das war für uns lange Zeit lästiger und zeitraubender Papierkram. Träumen Sie auch von einer Rechnungssoftware, die so einfach bedienbar ist, dass sich alles fast wie von selbst erledigt?

sevDesk ist die perfekte Rechnungs- und Buchhaltungssoftware für alle, die sich schon immer eine digitale und stressfreie Buchhaltung gewünscht haben. Uns hat sevDesk so überzeugt, dass wir es nun selbst einsetzen. Gerade die Belegerfassung hat uns sehr viel Arbeitszeit gekostet. Jetzt scannen wir die Belege, oder fotografieren sie von unterwegs und laden sie einfach in sevDesk. sevDesk liest den Beleg automatisch und schlägt direkt ein Buchungskonto vor. Durch die Online-Anbindung des Bankkontos können Zahlungen direkt zugeordnet werden. Im Dashboard werden alle wichtigen Unternehmenszahlen zusammengefasst – so behalten wir alles im Blick.

sevDesk haben wir jetzt in Daylite integriert. Möglich macht dies die Daylite Erweiterung FinanceConnector.

 

Die in Daylite hinterlegten Kundendaten werden an sevDesk übergeben. Das spart Ihre wertvolle Zeit und vermeidet Fehler bei der Datenerfassung. In Daylite erfasste Angebote können an sevDesk übergeben werden und in Rechnungen umgewandelt werden. Rechnungsvorlagen können Sie kostenlos nutzen, oder Sie gestalten sie ganz nach Ihren Wünschen in Ihrem Corporate Design. Rechnungen im PDF-Format können bequem per E-Mail versendet werden. In Daylite sehen Sie die komplette sevDesk Rechnungshistorie und können direkt die in sevDesk erstellten PDF-Rechnungen öffnen. So behalten Sie, und auch Ihr Team, eingehende Zahlungen und offene Posten immer im Blick.

Wegen der Buchhaltung abends länger im Büro bleiben? Nicht mehr nötig! Mit sevDesk können Sie dank des webbasierten Zugangs überall arbeiten. Und der Steuerberater freut sich auch: im Handumdrehen übertragen Sie die Daten per DATEV.

Wenn Sie die Daylite Erweiterung Time&Budget zur Verwaltung Ihrer Arbeitszeiten und Projektbudgets nutzen, können Sie auch in Daylite erfasste Leistungen direkt als Rechnung an sevDesk übergeben.

Sie haben noch keinen Daylite FinanceConnector? Testen Sie den FinanceConnector 30 Tage kostenlos. Schon ab 10,00 € monatlich oder 108,00 € jährlich können Sie Ihr Daylite mit sevDesk nutzen.

Wie installiere ich das iOSXpert PluginCenter?

Wir helfen Ihnen gerne!
Fragen? Kontaktieren Sie unser Team oder besuchen Sie unser HelpCenter.

 

Daylite ProductivityTools E-Mail-Vorlagen

Daylite ProductivityTools E-Mail-Vorlagen

Jeden Tag Zeit sparen und gleichzeitig die Qualität erhöhen!

Schreiben Sie oft die gleichen oder ähnliche E-Mails an Ihre Kunden? Dann können Sie mit unseren neuen E-Mail-Vorlagen für Daylite viel Zeit sparen und gleichzeitig dafür sorgen, dass auch umfangreiche E-Mails ohne Vertipper bei Ihrem Empfänger landen.

Mit der neuen E-Mail Funktion der ProductivityTools erstellen Sie Vorlagen für alle Gelegenheiten auf einfache Weise selbst. Verfassen Sie Ihren Text und fügen Sie per Drag&Drop selbsterklärende Platzhalter für Namen, Projekttitel oder die Inhalte ganzer Daylite Formulare in Ihre Vorlage ein.

Wenn Sie bereits intensiv mit Briefvorlagen in Daylite arbeiten, werden Sie zwei Funktionen ganz besonders lieben: Sie können für jede Vorlage einen Beschreibungstext einfügen, der bei der Auswahl der Vorlage angezeigt wird. So können auch Ihre Kollegen mit einem Blick erkennen, für welchen Zweck eine bestimmte Vorlage benutzt wird. Wenn Sie Vorlagen haben, die einzelne Benutzer nicht benötigen, können diese vom Benutzer abgewählt werden. So sehen Sie immer nur die Vorlagen, die Sie persönlich auch wirklich einsetzen.

Auch den Versanddialog haben wir verbessert. Neben der Anzeige der Beschreibungstexte können Sie auch zwischen verschiedenen Sprachvarianten wählen, bei Empfängern eine alternative E-Mail Adresse verwenden oder einzelne Empfänger noch im Dialog deaktivieren.

Doch wir haben nicht nur die E-Mail-Vorlagen verbessert, sondern auch gleich einen weiteren Wunsch vieler unserer Kunden umgesetzt. Ab sofort können Sie auch individuelle Termineinladungen in Daylite als Vorlage speichern.

Erstellen Sie Ihre eigenen Vorlagen zu bestimmten Gelegenheiten oder in verschiedenen Sprachen (dabei unterstützen wir auch internationale Datums- und Zeitformate). Entscheiden Sie, ob Sie Ihrem Empfänger eine .ics Datei mitsenden möchten, so dass dieser Ihre Einladung in seinem Kalender speichern kann und definieren Sie, ob und welche Detailinformationen Sie aus Ihrem Daylite Termin mitsenden möchten.

Wenn Sie bereits die in den ProductivityTools enthaltene Zoom Integration nutzen, können Sie in Ihre Vorlagen auch Platzhalter für Ihre Zoom Online Meetings einfügen. So stellen Sie sicher, dass Ihr Teilnehmer auch gleich die aktuellen Einwahldaten erhält.

Für alle ProductivityTools Benutzer ist unsere neue E-Mail-Vorlagen Funktion kostenlos.

Sie nutzen unsere ProductivityTools für Daylite noch nicht? Dann starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion und profitieren Sie von mehr als 15 neuen Funktionen für Ihr Daylite System.

Alle Funktionen im Überblick

Kalender-Exporter – publizieren Sie automatisiert beliebige Teile Ihres Terminkalenders im iCal-Format
• Daylite Automator – reduzieren Sie Ihre Workflows auf einen Klick
• Sekretariatsfunktion – verwalten Sie die Kalender anderer Daylite Benutzer
E-Mail-Vorlagen – gestalten Sie Ihre E-Mail-Vorlagen und Termineinladungen individuell

Integrationen externer Dienste:
Zoom – erstellen Sie mit einem Klick aus einem Daylite Termin ein Zoom-Meeting
Acuity Scheduling –  integrieren Sie Online-Terminvereinbarungen in Daylite

Rechte Maustaste erweitern:
Aufgaben und Termine an Nicht-Daylite-Benutzer versenden
Fälligkeit und geschätzte Dauer für Aufgaben und Projekte setzen
Summe der geschätzten Dauer markierter Aufgaben anzeigen
Aufgaben in Termine umwandeln
Termine duplizieren
• Multi-Aufgaben & Verkaufschancen erstellen
Notizen in Aufgaben umwandeln
• Aufgaben und Unteraufgaben nummerieren
Stapelerfassung für Formulare
Formatierte Tabellen aus Daylite in die Zwischenablage kopieren
Daylite Objekte an Personen oder Teams delegieren

Wie installiere ich das iOSXpert PluginCenter?

Wir helfen Ihnen gerne!
Fragen? Kontaktieren Sie unser Team oder besuchen Sie unser HelpCenter.

Daylite CRM Slack Integration - Marketing&Chat

Die neueste Funktionalität in der iOSXpert Plugin-Familie ist die Daylite-Slack-Integration. Slack bündelt Ihre interne Kommunikation und macht sie einfacher und effizienter. Wir haben Slack als neues Feature in unser Plugin EmailMarketing integriert. Da mit Slack die Funktionalität des Plugins EmailMarketing einen ganz neuen Schwerpunkt bekommt, möchten wir das auch in der Bezeichnung des Plugins ausdrücken: daher wird aus EmailMarketing jetzt Marketing&Chat.

Als wir uns auf die Suche nach einem Chat-Tool machten, in dem wir die gesamte interne Kommunikation – auch die berühmten Kaffeemaschinengespräche – bündeln konnten, dauerte es nicht lange, bis wir auf Slack gestoßen sind.

Jeder iOSXperte hat Zugang zu Slack und kann direkt mit jedem Kollegen 1:1 über Wissenswertes oder Hintergrundinformationen zu Kunden oder Projekten chatten. Außerdem haben wir für bestimmte Themen, wie z. B. Kundenfeedback, neue Releases oder Beta-Tests sogenannte Channel eingerichtet. Jeder Mitarbeiter kann diesen Channels beitreten, die Kommunikation verfolgen und selbst aktiv teilnehmen. Auch Dokumente, Bilder oder andere multimediale Inhalte können über Slack geteilt werden.

Wenn wir Beta-Tests von neuen Features oder Integrationen starten, laden wir auch unsere Kunden in einen Beta Slack-Channel ein. Auf dem kurzen Weg über Slack bekommen wir direkt das Feedback unserer Kunden oder beantworten ihre Fragen – ohne lange E-Mail-Ketten und Zeitverlust. Der Verlauf der Slack-Chats ist auch durchsuchbar. So lässt sich ein bestimmter Kontext jederzeit einfach nachlesen. Wer die Kommunikation noch direkter möchte, der kann sich auch in Slack per Audio- oder Videoanruf austauschen oder den Bildschirm für Präsentationen freigeben.

Uns hat Slack so begeistert, dass wir Slack in Daylite integriert haben. Damit laufen die Chats nicht nur isoliert in Slack, sondern man kann beispielsweise zu einem Daylite-Projekt, Personen, Firmen oder Verkaufschancen in einem Fenster einen neuen Slack-Channel anlegen und seine Kollegen oder auch Kunden dazu einladen. Mit der Slack-Integration entgeht uns nichts mehr: Wir werden über neue Chats direkt in der macOS Mitteilungszentrale informiert. Mit einem Klick auf die Seitenleiste in Daylite sehen wir sofort, wenn es etwas Neues in Slack gibt. Jeder kann die Unterhaltung verfolgen, aktiv teilnehmen und ist immer auf dem gleichen Informationsstand.

🎬 Wie richte ich die Daylite Slack Integration ein?

Der Slack-Chat wird am entsprechenden Daylite-Objekt in einem eigenen Bereich unterhalb der Historie dargestellt und ist so für uns jederzeit abrufbar und nachlesbar.

Der Chat über Slack spart immens viel Zeit – und macht Spaß! Nur nebenbei: mittags glüht unser Channel „Essensgruppe“…..

Und der Preis? Slack können Sie schon in der kostenfreien Version umfangreich nutzen (Durchsuchen von bis zu 10.000 Nachrichten und Einzelgespräche per Video). Für die Daylite Integration benötigt jeder Benutzer das Marketing&Chat Plugin.

Hier noch einmal die Funktionen im Einzelnen

– Vollständige Integration eines Slack Chatfensters in Daylite
– Erstellen von Slack Kanälen für Personen, Firmen, Chancen und Projekte
– Slack Chats direkt am Daylite-Objekt
– Benachrichtigung über neue Slack Chats über die Mitteilungszentrale Ihres Macs oder per Push auf dem Smartphone
– Direkte Verlinkung aus dem Slack Kanal zum Daylite-Objekt
– Beliebig viele Slack Arbeitsbereiche werden in Daylite angezeigt
– Slack läuft auf jedem Betriebssystem

Mehr über Marketing&Chat >>

Sie haben noch kein Marketing&Chat? Schon ab 10,00€* monatlich oder 108,00€* jährlich können Sie Ihr Daylite um Marketing&Chat Funktionen erweitern.

Wie installiere ich das iOSXpert PluginCenter?

Wir helfen Ihnen gerne!
Fragen? Kontaktieren Sie unser Team oder besuchen Sie unser HelpCenter.

Angebote schreiben, Rechnungen erstellen, Zahlungen im Blick behalten – und das Ganze noch fristgerecht dem Steuerberater übergeben – für viele Kleinunternehmer oder Selbstständige lästiger Papierkram. Träumen Sie auch von einer Rechnungssoftware, mit der sich das alles fast wie von selbst erledigt?

FastBill ist die perfekte Rechnungs- und Buchhaltungssoftware für Kleinunternehmer und Selbstständige, die einfach loslegen wollen. Alle Buchhaltungsvorgänge werden automatisiert und wichtige Finanzdaten zusammengefasst. So macht Buchhaltung wieder Spaß, und Sie haben den Kopf frei für das Wesentliche.

Wir haben FastBill in Daylite integriert. Möglich macht dies die Daylite Erweiterung FinanceConnector. Die in Daylite hinterlegten Kundendaten können mit einem Klick an FastBill übergeben werden. Das spart Ihre wertvolle Zeit und vermeidet Fehler bei der Datenerfassung. In FastBill können Sie mit wenigen Klicks Angebote oder Rechnungen über Ihre Leistungen oder Projektzeiten erstellen. Die Vorlagen können Sie kostenlos nutzen, oder Sie gestalten sie ganz nach Ihren Wünschen in Ihrem Corporate Design. Rechnungen im PDF-Format können per E-Mail versendet werden oder Sie nutzen den von FastBill angebotenen Postversand. Ihre Kunden können direkt online bequem per Kreditkarte oder PayPal zahlen. Online Banking Daten können automatisiert übernommen werden.

Die komplette Rechnungshistorie des Kunden wird auch in Daylite hinterlegt. So behalten Sie, und auch Ihr Team, eingehende Zahlungen und offene Posten immer im Blick. Belege erfassen ist so einfach wie nie! Mit der FastBill Scan-App können Sie Belege jederzeit unterwegs scannen und im FastBill Account hinterlegen. So geht auch der kleinste Beleg nicht mehr verloren.

Wegen der Rechnungen abends länger im Büro bleiben? Nicht mehr nötig! Mit FastBill können Sie dank des webbasierten Zugangs überall arbeiten. Und der Steuerberater freut sich auch: im Handumdrehen übertragen Sie die Daten per DATEV.

Wenn Sie die Daylite Erweiterung Time&Budget zur Verwaltung Ihrer Arbeitszeiten und Projektbudgets nutzen, können Sie auch in Daylite erfasste Leistungen direkt als Rechnung an FastBill übergeben.

Sie haben noch keinen Daylite FinanceConnector? Testen Sie den FinanceConnector 30 Tage kostenlos. Schon ab 9,00 € monatlich können Sie Ihr Daylite mit FastBill nutzen.

Daylite Erweiterungen kostenfrei 30 Tage testen!

Wie richte ich den FinanceConnector für die Nutzung mit FastBill ein?


Wir helfen Ihnen gerne!
Fragen? Kontaktieren Sie unser Team oder besuchen Sie unser HelpCenter.

Mit dem bevorstehenden Release von macOS 10.14 Mojave wird Marketcircle die Unterstützung für Daylite auf älteren Versionen von macOS auslaufen lassen und sich auf die Weiterentwicklung von Daylite mit neuen Technologien konzentrieren.

 

Daylite Self-Serve Kunden

Wenn Sie Daylite Self-Serve verwenden, werden Sie feststellen, dass der Name der Daylite App bald in “Daylite Legacy” geändert wird. Dies bedeutet, dass Daylite Self-Serve jetzt eine ältere Softwareversion ist und nicht mehr aktualisiert wird. Wenn Sie eigene Skripte, Berichte oder Plugins einsetzen, empfehlen wir Ihnen, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um sicherzustellen, dass sie noch funktionieren.

Für IT-Spezialisten und Entwickler, die mehr Informationen über Skripte, Berichte oder Plugins für Daylite Legacy benötigen, haben wir hier alle Details dokumentiert.

Wenn Sie Probleme mit der Synchronisierung, dem Start oder unerwartetem Verhalten von Daylite 6 Self-Serve (Daylite Legacy) haben, hilft Ihnen das Supportteam von iOSXpert gerne weiter. Wie Marketcircle dies bereits mit dem Abschied von Daylite Self-Serve angekündigt hat, wird technischer Support für Daylite Self-Serve bis zum 28. Februar 2019 geleistet.

Wenn Sie Daylite Legacy verwenden, empfiehlt Marketcircle, Ihren Mac NICHT auf macOS 10.14 Mojave zu aktualisieren.

Daylite Cloud Kunden

Zukünftig entfällt der Zusatz “Cloud” im Namen, um klar auszudrücken, dass Daylite keine Web-App ist – Daylite ist noch immer eine echte Mac, iPhone & iPad-App mit Offline-Daten, die in der Cloud synchronisiert werden. Daylite Cloud wird nun einfach als “Daylite” bezeichnet.

Ab Januar 2019 wird für den Betrieb von Daylite (Cloud) mindestens macOS 10.12 benötigt. Die Unterstützung von macOS 10.12 wird von Marketcircle bis mindestens August 2020 zugesichert.

Die DSGVO hat viel Staub aufgewirbelt und hat auch uns nicht in Ruhe gelassen. Uns hat besonders die Frage beschäftigt, wie wir Sie als Daylite-Nutzer dabei unterstützen können, Ihren Auskunftspflichten gegenüber Ihren eigenen Kunden nachzukommen. Was genau können Sie innerhalb von Daylite tun, wenn einer Ihrer Kunden Auskunft über seine gespeicherten Daten verlangt oder Sie sogar um die Löschung bittet?

Die Lösung dazu haben wir im iOSXpert PluginCenter gefunden: Das iOSXpert PluginCenter wird einmalig installiert und bringt Ihnen, neben Berichten und Drucklayouts, zahlreiche Zusatzfunktionen der iOSXpert Plugins.

Hier haben wir 2 neue kostenfreie Funktionen integriert: Mit einem Klick können Sie entweder einen Datensatz DSGVO-konform exportieren oder löschen. Das iO Business Talk Video zeigt Ihnen, wie einfach Sie die neuen Funktionen anwenden:

 

 

Und die 3. neue Funktion? Wir haben sie ImportAssistent getauft, weil sie genau das kann: Die Funktion hilft Ihnen, Adressen einer Person oder einer Firma mit einem Klick in Daylite zu übernehmen. Das hört sich trocken an, kann Ihnen aber im Arbeitsalltag sehr viel Zeit sparen. Stellen Sie sich vor, Sie erhalten eine E-Mail eines Interessenten. Bisher haben Sie die Adressdaten Position per Position eigenhändig eingetragen. Mit dem ImportAssistent markieren Sie einfach die E-Mail-Signatur. Die Daten des Interessenten werden automatisch als Neue Person oder Neue Firma angelegt und übernommen. Mehr dazu in diesem Video:

Interessiert? Testen Sie das iOSXpert PluginCenter kostenlos:

Download PluginCenter
Wie installiere ich das PluginCenter?

 


Wir helfen Ihnen gerne!
Fragen? Kontaktieren Sie unser Team oder besuchen Sie unser HelpCenter.

 

Auf der WWDC 2018 hat Apple macOS Mojave und iOS 12 angekündigt. Marketcircle arbeitet bereits daran, Daylite Cloud kompatibel zu machen.

Marketcircle erwartet im Zuge der Ankündigung von Apple viele Fragen zur Kompatibilität von Daylite. Auf der Kompatibilitätsseite von Marketcircle können Sie die neuesten Nachrichten und Fortschritte zum aktuellen Status abrufen.

Daylite Cloud

Nachdem Apple das jährliche Update von macOS und iOS angekündigt hat, arbeitet Marketcircle mit den Entwickler-Vorabversionen daran, Daylite Cloud kompatibel zu machen. Marketcircle und iOSXpert empfehlen, die neuesten Betriebssysteme von Apple mit Daylite Cloud erst einzusetzen, wenn Marketcircle die Kompatibilität bestätigt hat. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Kompatibilitätsseite von Marketcircle.

Daylite Self-Serve

Am 20. Februar 2018 hat Marketcircle den Abschied von Daylite mit eigenem Server bekannt gegeben. Daylite Self-Serve wird nicht mit macOS Mojave und iOS 12 kompatibel sein. Wenn Sie Daylite Self-Serve einsetzen, empfehlen wir, Ihr Betriebssystem nicht zu aktualisieren.

Wenn Sie auf macOS Mojave und iOS 12 umsteigen und die neuen Apple-Funktionen nutzen möchten, wechseln Sie zu Daylite Cloud.

Mehr Informationen zu Daylite Cloud