Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

Apple hat auf dem gestrigen „One more thing“-Event Macs mit dem neuen M1-Chip vorgestellt. Damit laufen ab jetzt in neuen Macs Prozessoren mit derselben Architektur, die auch in iPhones und iPads eingesetzt wird. Zusammen mit dem kommenden Betriebssystem Big Sur eröffnet dies völlig neue Möglichkeiten.

Auch als Daylite-Anwender werden Sie in den nächsten Jahren von dieser Umstellung profitieren, da es Marketcircle und uns erlaubt, einfacher Apps und Erweiterungen zu entwickeln, die sowohl auf Ihrem Mac als auch auf Ihrem iPhone lauffähig sind.

Konkret bietet Apple gleich drei neue Geräte an, die über eine bis zu 3,5x höhere Rechenleistung und eine um bis zu 5x höhere Grafikleistung bei deutlich verlängerter Akkulaufzeit verfügen. Auch die Preise sind eine echte Überraschung. Das neue MacBook Air beginnt beispielsweise schon bei 1.100,50 Euro.