Questions? Feedback? powered by Olark live chat software
  1. Startseite
  2.  » 
  3. Daylite CRM für Mac, iPhone & iPad
  4.  » Daylite Sicherheit

Informationen zu Sicherheit & Datenschutz

Datenschutz, Sicherheit und Integrität haben höchste Priorität

Daylite Cloud Server

Daylite Cloud wird auf Servern in einem Rechenzentrum in Toronto, Kanada betrieben. Durch die permanente Internetverbindung haben Sie stets Zugriff auf Ihre Daten. Das bewachte Hochsicherheitsrechenzentrum verfügt über eine ständige Videoüberwachung sowie biometrische und elektronische Sicherheitsvorkehrungen.

Datensicherheit

Marketcircle nutzt das ZFS Dateisystem, um Ihre Daten zu speichern. Das schützt Ihre Daten vor Verfälschungen. Die Daylite Cloud nutzt gleichzeitig verschiedene Kopien im selben Rechenzentrum. Somit können verschiedene Datenbank-Versionen jederzeit synchronisiert werden. Eine weitere Kopie Ihrer Daylite Cloud wird in einem weiteren, abgeschlossenen Rechenzentrum in Deutschland gespeichert.

Übertragungssicherheit

Die Datenübertragung zwischen Daylite Cloud und Ihren Geräten findet ausschließlich verschlüsselt statt. Hier kommen aktuelle Sicherheitsstandards wie TLS, das Algorithmen zu Signatur-Erzeugung nach dem Elliptic Curve DSA-Verfahren verwendet, zum Einsatz. Es werden ausschließlich gesicherte Verbindungen aufgebaut. Darüber hinaus werden das Perfect Forward Secrecy-Verfahren und moderne Verschlüsselungstechniken eingesetzt.

Sicherheitsupdates

Marketcircle überwacht die Systeme rund um die Uhr und bietet regelmäßige Sicherheitsupdates.

Mitarbeiter-Zugriff

Nur ausgewählte IT-Spezialisten von Marketcircle erhalten für Wartungsarbeiten Zugriff auf die Server. Alle anderen Team-Mitglieder von Marketcircle und iOSXpert haben keinen Zugriff auf Daten. Ein Zugriff durch den technischen Support erfolgt nur durch Ihre ausdrückliche, zeitlich befristete Genehmigung.

Ihr Mac, iPhone und iPad

Wenn eine nicht autorisierte Person den Zugriff auf Ihre Geräte erhält, bekommt diese auch den vollen Zugriff auf Ihre Daten. Wir empfehlen Ihnen daher die standardmäßigen Apple Funktionen zum Schutz Ihrer Daten zu nutzen. Kennwort, PIN oder TouchID auf Ihren Apple-Geräten schützen Ihre lokal gespeicherten Daten bei Diebstahl oder dem Verlust eines Geräts.

Datenschutz

Da Kanada als sicherer Drittstaat im Rahmen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die ab 25. Mai 2018 in Kraft trat, gilt, können Sie Daylite als europäischer Nutzer sicher betreiben. Marketcircle hat seine Datenschutzerklärung an die DSGVO angepasst und bietet Ihnen auch den Abschluss eines Auftragsverarbeitungsvertrages an. Weitere Informationen finden Sie auf unserer DSGVO Informationsseite.

Wie unterstützen wir Sie als Daylite-Nutzer bei der Umsetzung der DSGVO?

Für unsere Daylite-Kunden, die bereits das iOSXpert PluginCenter installiert haben, bieten wir kostenlos zwei Funktionen an. Ab sofort können Sie mit einem Klick gespeicherte Kundendaten löschen (Recht auf Vergessenwerden). Mit der Datenexportfunktion können Sie der Auskunftspflicht gegenüber Ihren Kunden nachkommen. Die Kundendaten können dann in einem maschinenlesbaren Format exportiert werden. Lesen Sie dazu auch unsere HelpCenter-Artikel:

Wie installiere ich das iOSXpert PluginCenter?
Wie lösche ich Daylite-Datensätze DSGVO-konform?
Wie exportiere ich Daylite-Datensätze DSGVO-konform?