Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

iOSXpert und die DSGVO

Was ist die DSGVO?

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurde eingeführt, um die Methoden der Datenregulierung in allen EU-Mitgliedstaaten anzugleichen. Diese Verordnung schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Die DSGVO ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten.

Wie wirkt sich die DSGVO auf Sie aus?

Wie sich die Allgemeine Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auf Ihr Unternehmen auswirkt, hängt davon ab, wie Sie mit personenbezogenen Daten umgehen. Personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (eine “betroffene Person”), auch unter Bezugnahme auf eine Zuordnung wie Name, Kennnummer, Standortdaten, eine Online-Kennung oder einen oder mehrere spezifische Faktoren der physischen, physiologischen, genetischen, geistigen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person.

Die DSGVO unterteilt diese Rollen in zwei Gruppen:

Auftraggeber/Verantwortlicher
Dazu gehören Unternehmen, die Waren und Dienstleistungen für/in der EU bereitstellen, und festlegen, warum und wie (die “Zwecke und Mittel”) personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden. Wenn Sie Daylite verwenden und EU-Kunden haben, sind Sie wahrscheinlich ein Auftraggeber/Verantwortlicher im Rahmen der DSGVO.

Auftragnehmer/Auftragsverarbeiter
Dazu gehören Unternehmen, die Daten im Auftrag des Auftraggebers verarbeiten.

iOSXpert und Marketcircle (der Hersteller von Daylite und Betreiber des Daylite Cloud Service) sind als Datenverarbeiter anerkannt. iOSXpert und Marketcircle verstehen ihre Pflichten im Rahmen der DSGVO sowohl als Verantwortlicher, als auch als Datenverarbeiter in Ihrem Auftrag.

iOSXperts Verpflichtungen als Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter

Zugriffsrecht

Sie können Auskunft über Ihre persönlichen Daten beantragen, die bei uns gespeichert sind. Wir müssen Ihre Identität überprüfen, bevor wir Ihnen die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zur Verfügung stellen. Nachdem dies geschehen ist, werden wir innerhalb der im Rahmen der DSGVO vorgesehenen Fristen antworten. Es fallen keine Kosten für eine solche Auskunft an, es sei denn, Sie benötigen Kopien von Datensätzen. Wir können Ihnen möglicherweise keinen Zugang zu Ihren persönlichen Daten gewähren, wenn die Informationen nicht von den persönlichen Daten anderer getrennt werden können, aus Gründen der Sicherheit oder des Geschäftsgeheimnisses nicht offengelegt werden können oder durch ein Anwaltsprivileg geschützt sind. Wenn wir Ihnen keine Auskunft zu Ihren persönlichen Daten gewähren können, werden wir Sie über die Gründe informieren, aus denen der Zugriff verweigert wird, es sei denn, dass uns dies gesetzlich untersagt ist.

Sie können uns auffordern, Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren und zu ändern. Wir werden uns bemühen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, zu korrigieren oder zu aktualisieren. Gegebenenfalls werden die geänderten Informationen an Dritte weitergegeben, die Zugang zu diesen Informationen haben.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihr Recht auf Auskunft zu Ihren Daten ausüben möchten. Die Daten werden Ihnen in einem maschinenlesbaren Format übermittelt.

Recht auf Löschung / Recht auf Vergessenwerden

Sie können jederzeit verlangen, dass wir Ihre Daten löschen. Wir müssen Ihre Identität überprüfen, bevor wir die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen. Sobald diese Prüfung abgeschlossen ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten und Datenbankeinträge von unseren Servern löschen, es sei denn, es besteht eine gesetzliche oder behördliche Verpflichtung zur Aufbewahrung Ihrer Daten für einen längeren Zeitraum. Ihre Daten können nicht wiederhergestellt werden, sobald sie von unseren Servern entfernt wurden.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie von Ihrem Recht auf Löschung Gebrauch machen möchten.

Nutzung von Daylite Cloud

Die Daylite Cloud wird von der Firma Marketcircle in Kanada betrieben. Kanada gilt als sicherer Drittstaat im Sinne der DSVGO. Wenn Sie einen Auftragsverarbeitungsvertrag für die Daylite Cloud Nutzung benötigen, können Sie diesen hier von Marketcircle anfordern. Sie erhalten dann vom Privacy Officer von Marketcircle einen vorgefertigten Auftragsverarbeitungsvertrag zugesandt.

Recht auf Datenübertragbarkeit bei der Nutzung der Daylite Cloud

Sie können Ihre persönlichen Daten für Ihre eigenen Zwecke über verschiedene Dienste hinweg erhalten und übermitteln. Sie können persönliche Daten einfach und sicher verschieben, kopieren oder übertragen. Wie Sie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit ausüben können, lesen Sie in unserem HelpCenter-Artikel:

Wie exportiere ich meine Daylite Cloud Informationen

Benötigen Sie einen Auftragsverarbeitungsvertrag für die Zusammenarbeit mit iOSXpert?

Wenn Sie einen Auftragsverarbeitungsvertrag von iOSXpert benötigen, können Sie diesen hier anfordern. Senden Sie das Formular bitte ausgefüllt und unterschrieben an privacy@iosxpert.biz. Sobald wir den Auftragsverarbeitungsvertrag erhalten haben, senden wir diesen, von uns gegengezeichnet, an Sie zurück.
In der Regel benötigen Sie von uns nur einen Auftragsverarbeitungsvertrag, wenn Sie uns personenbezogene Daten Ihrer Kunden übermitteln. Dies kann in Support-, Beratung,- oder Auftragsentwicklungssituationen notwendig sein.

Unterstützung bei der Nutzung von Daylite zur Einhaltung der DSGVO-Richtlinien

Wenn Ihr Unternehmen Daten über Personen und Firmen in der EU sammelt, sind Sie wahrscheinlich ein Auftragsverarbeiter und müssen mit der DSGVO konform sein.

Für Daylite-Kunden, die bereits das PluginCenter installiert haben, bieten wir kostenlos zwei neue Funktionen an. Sie können mit einem Klick gespeicherte Kundendaten löschen (Recht auf Vergessenwerden). Außerdem steht Ihnen auch die Datenexportfunktion zur Verfügung, mit der Sie der Auskunftspflicht gegenüber Ihren Kunden nachkommen können. Die Kundendaten können dann in einem maschinenlesbaren Format exportiert werden. Lesen Sie dazu auch unsere HelpCenter-Artikel:

Wie installiere ich das iOSXpert PluginCenter?

Wie lösche ich Daylite-Datensätze DSGVO-konform?

Wie exportiere ich Daylite-Datensätze DSGVO-konform?

Die Informationen auf dieser Seite sind gewissenhaft recherchiert und von unserem Datenschutzbeauftragten geprüft worden. Dennoch ersetzen diese Informationen keine rechtliche Beratung und sind ohne Gewähr.