Questions? Feedback? powered by Olark live chat software

Kalender extern teilen

Gemeinsame Kalender für mehr Transparenz

Exklusiv für Mac, iPhone & iPad

Kalender extern teilen

Gemeinsame Kalender für mehr Transparenz

Exklusiv für Mac, iPhone & iPad

CRM Daylite Apple Mac Automatische Kontakterstellung.png

Machen Sie Teile Ihres Kalenders verfügbar

Erstellen Sie einen intelligenten Filter für Ihre Termine und veröffentlichen Sie diese Terminauswahl automatisiert in einstellbaren Intervallen. Ihre Kunden und Partner können diese Kalender lesend abonnieren.

CRM Daylite Apple Mac Umkreissuche.png

Anonymisieren Sie Ihren Kalender

Entscheiden Sie, welche Informationen Sie in Ihrem freigegebenen Kalender preisgeben möchten. Alle Termindaten, oder alternativ nur, wann Sie besetzt oder verfügbar sind.

CRM Daylite Apple Mac Routeplanung.png

Arbeiten Sie mit variablen Zeitfenstern

Arbeiten Sie mit rollenden Zeitfenstern und veröffentlichen Sie automatisiert zum Beispiel nur die Termine der nächsten 14 Tage oder des nächsten Monats.

Geben Sie kontrolliert Ihren Kalender an Dritte weiter

Oft ist es hilfreich, Dritten Zugang zum eigenen Kalender zu geben. Aber alle Termine oder Termindetails möchte man nicht preisgeben. Der in den Daylite+ enthaltene Kalenderexporter für Daylite ermöglicht es, nur gezielte Kalenderinformationen anderen als Kalenderabo freizugeben. Sie entscheiden, ob Termine anonymisiert werden sollen und welcher zeitliche Abschnitt freigegeben wird. Die Aktualisierung erfolgt in individuell einstellbaren Intervallen. Als Ablageort für Ihren Kalender können Sie einen FTP Server, Ihre Dropbox oder ein anderes beliebiges WebDAV Volume festlegen. Die Abonnenten haben nur lesenden Zugriff.

Wichtigste Funktionen

  • Freigabe von gefilterten Kalendern: Sie bestimmen, welche Termine Sie freigeben möchten.
  • Anonymisierung: Geben Sie alle Informationen frei oder anonymisieren Sie Ihren Kalender und teilen Sie dem Abonnenten nur mit, ob Sie verfügbar sind oder besetzt.
  • Rollende Zeitfenster: Definieren Sie einen Zeitraum, wie zum Beispiel 14 Tage in der Zukunft oder den nächsten Monat. Der Kalenderexporter gibt immer nur den aktuell berechneten Zeitraum frei.
  • Automatische Aktualisierung: Der Kalender wird in den von Ihnen vorgegebenen Intervallen automatisch aktualisiert. So hat jeder immer den neusten Stand.
  • Veröffentlichen Sie auf beliebigen Zielen: Nutzen Sie Ihren eigenen FTP Server, ein WebDAV Volume oder eine Dropbox. Sie bestimmen, wo Ihre Kalenderdaten gehostet werden.

Verwandte Themen:

Erleben Sie Daylite+ live

Besuchen Sie unsere Online-Webcasts

Diese Funktion stammt aus dem Bereich Ziele verfolgen.

 

Blogbeiträge | Ziele verfolgen

Neue Funktionen für Boards

Neue Funktionen für Boards

TimeBoards 1.0 Mit TimeBoards kommt ein neuer Board-Typ für die zeitliche Planung von Projekten. Verteilen Sie Tickets in der TimeBoard-Ansicht auf...

mehr lesen