Nein, Totals selbst wird an jedem Arbeitsplatz als lokale Applikation installiert.
Die Totals Datenbank wird zentral, beispielsweise als Freigabe im Netzwerk, auf einer Dropbox oder ähnliches abgelegt. Wichtig ist nur, dass alle Totals Benutzer Zugriff auf den Speicherort haben.