Merlin ist stets zu empfehlen, wenn Sie Projekte in größerem Umfang betreuen oder verwalten müssen. Das heißt, wenn Sie zum Beispiel ein oder mehrere Projekte in einem Team ab drei Personen (im Sinne eines Projektoffices) betreuen, für die eine Dauer von circa 1 Jahr oder länger angesetzt sind und es eine Vielzahl von Vorgängen und Projektbeteiligten gibt. Dies liegt vor allem daran, dass der Zeitaufwand und die Komplexität für die Projektsteuerung und Themen wie Kapazitäts- und Risikomanagement gerne unterschätzt werden und somit Projekte auf der Management-Ebene scheitern.

Sie sollten sich den Einsatz von Merlin dann noch einmal überlegen, wenn eine oder mehrere der folgenden Aussagen auf Sie zutreffen:

– Ich möchte mein Projekt als Gant-Chart planen, da mir die Ansicht gut gefällt. Alle anderen Themen wie Kapazitätsplanung, Risikomanagement, Projektsteuerung und Ressourcenmanagement sind für mich nicht wirklich wichtig.

<p>
– Ich führe oft Projekte mit hohem Wiederholungscharakter durch wie zum Beispiel die Softwareeinführung in einem mittelständischen Unternehmen, die Strategieberatung für einen großen Konzern oder die Planung eines offenen Seminars.

<p>
– Ich betreue oder manage viele Projekte parallel und es ist unumgänglich, dass ich sämtliche Projekt-Kommunikation in Form von E-Mails, Aufgaben, Terminen, Telefon- oder Meeting-Protokollen und Dokumenten sofort am Projekt sehen kann und das auch in Teams von mehr als 10 Personen, da weitere Abteilungen meines Unternehmens diese Informationen ebenso benötigen.

Im Einzelfall steht unser Vertriebsteam Ihnen gerne zur Seite und hilft Ihnen, die für Sie optimale Produktauswahl für Ihr Unternehmen und Ihre Anwendungsfälle zu finden. Sie erreichen uns unter +49 2622 9780000 oder sales@iosxpert.biz.